Häufige Fragen

Wann besteht für mich eine Versicherungspflicht in der GKV?

Grundsätzlich trifft dies für alle in Deutschland studierenden Personen zu, wobei einige Besonderheiten gelten.... mehr


Kann ich mich von der gesetzlichen Versicherungspflicht befreien lassen?

Wer durch die Einschreibung als Studentin oder Student versicherungspflichtig wird, kann sich auf Antrag von der Versicherungspflicht befreien lassen.... mehr


Unter welchen Umständen besteht für mich Versicherungsfreiheit in der GKV?

Dies ist unter anderem vom Alter und dem eigenen Einkommen abhängig.... mehr


Wann kann ich mich freiwillig gesetzlich krankenversichern lassen?

Unter bestimmten Vorraussetzungen ist dies nach dem 14. Semester bzw. 30 Lebensjahr möglich.... mehr


Wie hoch sind der Beiträge der gesetzlichen Krankenversicherung?

Die Höhe der Beiträge hängt von deinem Status ab.... mehr


Gibt es Zuschüsse für BAföG-Empfänger?

Studierende erhalten einen Zuschuss vom BAföG-Amt.... mehr


Zu welchen Zeitpunkten kann ich mich privat krankenversichern?

Auch Studenten haben die Möglichkeit, sich privat zu versichern. Der Zeitpunkt dafür ist allerdings nicht frei wählbar,... mehr


Kann ich auch als Promotionsstudent in den Studententarif der Privaten Krankenversicherung?

Auch als Promotionsstudent kannst du dich zum Studententarif in der Privaten Krankenversicherung versichern.... mehr


Wann ist mit einer Ablehnung des Versicherungsschutzes zu rechnen?

Bei einigen schwerwiegenden Krankheitsverläufen wie psychische Erkrankungen, Herzkrankheiten, Krebs oder HIV kann es zu einer Ablehnung des Mitgliedsantrages zum Versicherungsschutz kommen.... mehr


Kann ich auch mit Vorerkrankungen in die Private Krankenversicherung wechseln?

Bevor Sie in eine Private Krankenversicherung eintreten, sind Fragen zu Ihrer Gesundheit im Mitgliedsantrag zu beantworten.Damit wird der aktuelle Gesundheitszustand erhoben und bewertet.... mehr


Erhalte ich eine Rechnung vom Arzt?

Ja - Privat versicherte Studenten erhalten für jeden Arztbesuch eine Rechnung von der PVS - normalerweise in einem Zeitraum bis zu vier Wochen nach Behandlungstermin.... mehr


Wie erfolgt die Abwicklung nach Arztbesuchen?

Die Arztrechnung wird beim Krankenversicherer im Original eingereicht. In der Regel wird der Rechnungsbetrag dann für die medizinische Leistung innerhalb von 10 Tagen auf das Konto des Privat krankenversicherten Studenten erstattet.... mehr


Kann ich mir den Arzt in der studentischen PKV frei auswählen?

Einige Studententarife haben die freie Arztwahl mitversichert, d.h. man kann direkt die Fachärzte aufsuchen.... mehr


Was regelt die Gebührenordnung für Ärzte?

Die Gebührenordnung für Ärzte regelt die Rahmenbedingungen für die Abrechnung ärztlicher Leistungen abseits des Leistungskataloges der Gesetzlichen Krankenkassen.... mehr


Kann ich nach dem Studium in der Privaten Krankenversicherung bleiben?

Falls das Bruttogehalt oberhalb der sogenannten Jahresarbeitsentgeltgrenze liegt, besteht die Möglichkeit in der PKV zu bleiben.... mehr


Kann ich als privatversicherter Student später zurück in die gesetzliche Kasse?

Der Wechsel in die gesetzliche Krankenversicherung nach dem Studium ist abhängig von dem Angestelltenverhältnis, der beruflichen Tätigkeit und dem Status der Arbeitssuche bzw. Bewerbungsphase.... mehr


Was passiert mit bei Aufnahme eines Angestelltenverhältnis nach dem Studium?

Zunächst ist die Mitgliedschaft in einer Gesetzlichen Krankenkasse als Arbeitnehmer verpflichtend vorgeschrieben. Der Wechsel in die Private Krankenversicherung ist möglich, sofern das Bruttogehalt über der Jahresarbeitsentgeltgrenze liegt.... mehr


Kann ich bei selbstständiger oder freiberuflicher Arbeit in der PKV bleiben?

Bei Aufnahme einer selbstständigen oder freiberuflichen Tätigkeit bleiben Sie nach dem Studium weiterhin Mitglied in einer Privaten Krankenversicherung.... mehr


Welche Regelung gilt für Arbeitssuchende nach dem Studium?

Bei Arbeitslosengeld ALG I wird man von der Arbeitsagentur automatisch in der Gesetzlichen Krankenkasse angemeldet. ALG II (Hartz IV) Empfänger können weiterhin in der privaten Krankenversicherung bleiben.... mehr


Wer zahlt die Beiträge, falls ich nach dem Studium arbeitslos werde?

Seit Januar 2011 zahlen die Arbeitsagenturen den vollen Beitrag (max. ca. 300 €/Monat) für arbeitslose Hartz IV- Empfänger.... mehr


Welche Tarifmodelle der privaten Krankenversicherung für Studenten gibt es?

Wer sich als Studierender privat krankenversichern möchte, kann aus verschiedenen Tarifen wählen. Es werden Studententarife der Versicherungsgesellschaften und der verbandseinheitliche besondere Tarif PSKV angeboten.... mehr


Wie hoch sind die Beiträge der privaten Krankenversicherung?

Der Beitrag in der privaten Krankenversicherung ist abhängig von dem gewählten Tarif, dem Lebensalter zu Beginn des Vertrages, dem Geschlecht sowie dem Gesundheitszustand bei Antragstellung.... mehr


Was bietet der Tarif PSKV?

Im Unterschied zu den unternehmensindividuellen Ausbildungstarifen begrenzt der Tarif PSKV die Erstattung bei ärztlichen Leistungen auf das 1,7-fache der Gebührenordnung für ärztliche Leistungen (GOÄ) und bei zahnärztlichen Leistungen auf das 2,0-fache (G... mehr


Welche Beschäftigungsverhältnisse sind sozialversicherungspflichtig?

Eine Beschäftigung während der Semesterferien bleibt immer sozialversicherungsfrei, sofern diese sechs Monate im Jahr nicht überschreitet. Die wöchentliche Arbeitszeit und die Höhe des Arbeitsentgeltes spielen dabei keine Rolle.... mehr


Wieviel darf ein privat versicherter Student verdienen?

Der monatliche Verdienst eines privat krankenersicherten Studenten richtet sich nach der Regelung, dass nicht mehr als 20 Stunden pro Woche oder 26 Wochen im Jahr an Arbeitszeit neben dem Studium aufgewendet werden dürfen. Dabei ist das eigentliche Gehalt... mehr